Verbinden Sie IoT-Geräte in wenigen Minuten mit GroupLotse

Einfach vorhandene Nachrichtenprotokolle und Plattformen nutzen.

MQTT

Alle IoT-Geräte, die eine Machine-to-Machine Kommunikation (M2M) via MQTT unterstützen, können über unseren MQTT-Broker einfach mit GroupLotse verbunden werden.

IFTTT

Alle IoT-Geräte, die bei IFTTT als Service gelistet sind, können über sogenannte Applets mit GroupLotse verbunden werden. Hierfür ist nur ein (kostenloser) IFTTT Account notwendig.

E-Mail

Alle IoT-Geräte, die E-Mails verschicken, können über unseren E-Mail-Server mit GroupLotse verbunden werden. Die Identifikation des Gerätes erfolgt über die E-Mail-Adresse oder eine ID.

SMS

Alle IoT-Geräte, die SMS verschicken, können über unseren SMS-Server mit GroupLotse verbunden werden. Die Identifikation des Gerätes erfolgt über die Telefonnummer.

Der Smart Group Assistant ermöglicht Ihrem Team
digitalisierte Prozesse durch Gruppen-entscheidungen aktiv zu steuern.

Jetzt registrieren

Erinnerungsfunktion

Falls gewünscht, kann das Team auch mittels einer Erinnerungsfunktion informiert werden, dass noch keine Aktionen angestoßen wurden.

Automatisierung

Weitere Aktionen (z.B. Anruf, IFTTT Trigger) können optional auch automatisch durch den Smart Group Assistant angestoßen werden.

Actions

Der Nutzer, der ein IoT-Gerät in einen Channel oder eine Chat-Gruppe hinzufügt, kann der Gruppe verschiedene Aktionen anbieten, die durch ein Mitglied des Channels bzw. der Gruppe angestoßen werden sollen. Die Aktionen werden allen Teammitgliedern in Form von Buttons (Telegram) oder eines Dropdown-Menus (Slack) angezeigt.

Filterfunktion

Unsere Filterfunktion ermöglicht dem Nutzer, der IoT-Geräte einer Gruppe hinzufügt, zu definieren welche Nachrichten in einen Channel (Slack) oder eine Chat-Gruppe (Telegram) weitergeleitet werden sollen (White- & Black-List)

Slack und Telegram

IoT-Geräte werden mit Hilfe unserer GroupLotse-App ganz einfach in einem Slack Workspace zu bestimmten Channels hinzugefügt. In Telegram funktioniert die Zuordnung zu Chat-Gruppen sehr ähnlich mit Hilfe des GroupLotse Bots.

Dein Team entscheidet über Slack oder Telegram welche Aktionen bei bestimmten Nachrichten von IoT-Geräten angestossen werden sollen.

Jetzt registrieren

Action List

Jedes Teammitglied kann schnell und einfach per Button (Telegram) oder Dropdown-Menu (Slack) eine bestimmte Aktion aus der Action-List auswählen und per Klick anstoßen.

Broker + Applet

Das Anstoßen von IoT-Geräten kann wahlweise über unseren MQTT-Broker oder ein IFTTT Applet erfolgen. Die Auswahl der Verbindungsart erfolgt einmalig bei der Erstellung der Action-List.

Anruffunktion

Über die Anruffunktion kann derjenige, der die Action-List erstellt hat, automatisch vom Smart Group Assistant per Anruf informiert werden.

Aufgabenteilung

Jedes Teammitglied kann schnell und einfach vordefinierte Texte an die Gruppe übermitteln (z.B. „Ich kümmere mich drum!“) und somit beispielsweise vordefinierte Aufgaben annehmen.

Team Kommunikation

Das Team wird bei der Auswahl einer Aktion durch ein Teammitglied, unmittelbar informiert, dass und eine Aktion ausgelöst wurde und wer es getan hat.

[:en]

Connect IoT devices to GroupLotse in minutes

Simply use existing message protocols and platforms.

 

MQTT

All IoT devices that support machine-to-machine communication (M2M) via MQTT can be easily connected to GroupLotse via our MQTT broker.

IFTTT

All IoT devices that are listed as a service at IFTTT can be connected to GroupLotse using so-called applets. All you need is a (free) IFTTT account.

E-Mail

All IoT devices that send emails can be connected to GroupLotse via our email server. The device is identified via the email address or an ID.

SMS

All IoT devices that send SMS can be connected to GroupLotse via our SMS server. The device is identified via the telephone number.

The Smart Group Assistant enables your team
actively control digitized processes through group decisions.

Sign up now

Reminder Function

If desired, the team can also be informed by a reminder-function that no actions have yet been initiated.

Automation

Additional actions (e.g. call, IFTTT trigger) can optionally also be triggered automatically by the Smart Group Assistant.

Actions

The user who adds an IoT device to a channel or chat group can offer the group various actions that should be initiated by a member of the channel or group. The actions are displayed to all team members in the form of buttons (Telegram) or a dropdown menu (Slack).

Filter Function

Our filter function enables the user who adds IoT devices to a group to define which messages should be forwarded to a channel (Slack) or a chat group (Telegram) (white & black list)

Slack and Telegram

With the help of our GroupLotse app, IoT devices are easily added to specific channels in a Slack workspace. In Telegram the assignment to chat groups works very similarly with the help of the GroupLotse bot.

Your team can decide in Slack or Telegram which actions should be triggered on certain messages from IoT devices.

Sign up now

Action List

Each team member can quickly and easily select a specific action from the action list using the button (Telegram) or the dropdown menu (Slack) and initiate it with a click.

Broker + Applet

IoT devices can be triggered using our MQTT broker or an IFTTT applet. The connection type is selected when creating the action list.

Call function

Via our call function, the person who created the action list can be automatically informed by the Smart Group Assistant by a call.

Teamwork

Each team member can quickly and easily transmit predefined texts to the group (e.g. „I will take care of it!“) and so accept predefined tasks, for example.

Team Communication

When a team member selects an action, the team is immediately informed that an action has been triggered and who did it.

[:]